Liebe Sportfreunde,

entschuldigt bitte die ständige „Belästigung“ durch unsere Newsletter und Updates. Auch für uns ist das Ganze eine neue Herausforderung mit vielen Hürden und schnellen Veränderungen.

Wir haben uns bisher immer klar an die Anweisungen des Bundesgesundheitsministeriums und Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts gehalten. Zusätzlich orientierten wir uns an der Handhabung und den Vorschriften für Fitnesseinrichtungen (zB. Fitnessstudio, Crossfit Boxen, etc.).

Wir haben nun beschlossen, unseren Trainingsbetrieb (für alle Kurse) ab sofort bis auf Weiteres einzustellen. Die momentanen, raschen Entwicklungen zeigen, dass sich sowohl die Situation innerhalb kürzester Zeit verändern kann.

In Anbetracht der Maßnahmen, welche in anderen Bundesländern so wie in Österreich getroffen werden sehen wir es für richtig, unseren Trainingsbetrieb einzustellen.

Es tut uns wirklich Leid, aber für die ausfallenden Stunden können wir aktuell keinen Ersatz bieten. Ihr kennt uns und unsere Kundenkulanz und wir versuchen immer alles möglich zu machen, aber die Menge an Ausfallstunden können wir bei Wiederaufnahme des normalen Betriebs nicht stemmen.
Nichts desto trotz versuchen wir uns etwas einfallen zu lassen.

Wir werden uns natürlich schnellstmöglich bei euch melden, wenn wir wissen WIE und besonders WANN es weitergeht.

Aber denkt daran:
Es spricht nichts dagegen, zu Hause ein Workout zu machen, oder in der Natur Sport zu treiben.
Sport und Bewegung stärkt und unterstützt das Immunsystem und fördert einen gesunden Körper!

Wir hoffen sehr, dass ihr alle gut durch die stürmischen Zeiten kommt.

Bis hoffentlich bald,
Maze, Alex, Moritz und Christopher

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Motion Matters – Schule für Sportmotorik und Athletik |  Idsteiner Str. 12 |  65193 Wiesbaden

ImpressumDatenschutzAGB | © 2022 Motion Matters